11.07.2014


Die Landesverbandsmeisterschaften RLP im Einzelzeitfahren wurden gemeinsam mit dem Saarland in Rüssingen (Donnersbergkreis) auf einen welligen 7 km Rundkurs ausgetragen. Bei den Senioren3 hat Walter Antoni nach 14 km mit 19:35 min die Bestzeit und sicherte sich den Titel. Klaus Schmittgall mit 20:42 min auf dem zweiten Platz in der Rheinland-Pfalz-Wertung. Lukas Krause kam bei den U13-Fahrern auf dem 12. Platz.
Am Sonntag in Bolanden führt der Rundkurs über die Bolanderhöhe. Hier wurden auch die Deutschen Meisterschaften für die medizinischen Berufe ausgetragen. Klaus Schmittgall war der schnellste in der Altersklasse 50+ und wurde Meister der AK. Lukas vor seinem 12. Geburtstag wieder auf dem 12. Platz.